Entartete Musik

Ein neues Jahr, ein neuer Ort.

Die Kulturgottesdienste sind wieder mal umgezogen. Gemeinsam mit dem deutsch-französischem Pigletcircus haben wir ein Winterquartier im schönen Landesbergen bezogen, mit Werkstatt und Probebühne  Für den  ersten Kulturgottesdienst in dieser Region öffnet die St. Martinikirche in Rehburg ihre Pforten für uns.

Thematisch hätten wir gerne etwas Fröhliches zum Auftakt gebracht, aber als wir am 10. Oktober 2019 feststellen mussten, dass die Kirche in Zeven, unser damaliges Domizil, mit Hakenkreuzen verunstaltet wurde - gesprüht in der Naht nach dem Mordanschlag auf die Synagoge in Halle - und die Polizei dann auch noch von einem "Dummenjungenstreich ohne politischen Hintegrund" sprach, haben wir uns entschieden gemeinsam mit dem Verein Stolpersteine Rehburg-Loccum den Kulturgottesdienst einem Thema zu widmen, dass leider kein historisches ist. Die Diskreditierung von kulturellem Ausdruck durch rechte Internettrolle und diese ekelhafte neue faschistische Partei hat im Jahr 2019 neue Tiefpunkte erreicht. Das wollen wir so nicht hinnehmen. Entartete Musik, gespielt von der Swing-Band Blue Fridays, begleitet den Kulturgottesdienst am 26.Februar 2020 (Aschermittwoch) um 19.00 Uhr.